Dienstag, 11. Oktober 2016
Gebet der Kraft
Jesus
Ich befehle dir nun meine Gedanken an.
Heiliger Geist, herrsche du über meine Gedanken
und über meine Gefühle.

Jesus, durch dich habe ich die Kraft, weil du meine Kraft bist.
Ich habe Freude, weil du meine Freude bist.
Ich habe die Liebe, weil du die Liebe selbst, in mir wohnst.
Denn wo ich schwach bin, da bist du stark in mir.

Du, Jesus, bist der Sieger in meinem Leben
und der Teufel ist unter meinen Füßen.

Ich nehme meine Autorität im Namen Jesus
und binde jede dunkle Macht, die mich runterdrücken will
und breche jeden Fluch,
der über mir ausgesprochen wurde, im Namen Jesus.

Ich nehme dein Blut,
das du für mich am Kreuz vergossen hast, in Anspruch,
ich bin reingewaschen, und beschützt durch dein Blut.

Deiner Liebe vertraue ich.
Ich bin ein geliebtes Kind Gottes für alle Ewigkeit.
Nichts kann mich von Gottes Liebe trennen.

Jesus, du bist der Sieger in meinem Handeln und Wandeln.
Jesus, du bist der Sieger und der Herr in meinem Denken.
Jesus du bist der Sieger und der Herr in meinem Sprechen.
Jesus, du bist der Sieger und der Herr in meinen Gefühlen.
Jesus du bist der Sieger und der Herr in meinem Herz.

Ich befehle mich dir an.
Durch dein Blut bin ich sicher und geschützt.

Ich bin verborgen in Gott.
Geborgen zwischen Jesus und dem Vater.
Und der Heilige Geist wohnt in mir.

Alles, was mich angreifen will ,
muss erst an Jesus, dem Vater und seinem Geist vorbei.
Wenn ich vertraue, auf Gottes Liebe schaue,
so kann nichts mich angreifen.

Ja, Jesus ich vertraue dir.
Du schützt mich und bist immer bei mir.
Denn du bist meine sichere Burg und meine Zuflucht.
Alle Ewigkeit.
Amen

Katja Vosseler: www.jesuliebe.de

...bereits 1536 x gelesen