Mittwoch, 3. April 2013
Tragt Euer Evangelium hinaus
Tragt Euer Evangelium hinaus,
doch ohne Kampf sei es der Welt beschieden,
und seht Ihr irgendwo ein Gotteshaus,
so stehe es für Euch im Völkerfrieden.

Gebt, was Ihr bringt,
doch bringt nur Liebe mit,
dass andere alles sei daheim geblieben,
grad weil sie einst für Euch den Tod erlitt,
will sie nun ewig weiterleben.

Tragt Euer Evangelium hinaus,
indem ihr\'s lebt und lehrt an jedem Orte,
und alle Welt sei Euer Gotteshaus,
in welchem Ihr erklingt, als Engelsworte.

Gebt Liebe nur, gebt Liebe nur allein,
lasst ihren Puls durch alle Länder fließen,
dann wird die Erde Christi Kirche sein,
und wieder eins von Gottes Paradiesen.


Aus: „Und Frieden auf Erden“ von Karl May

...bereits 1882 x gelesen