Montag, 8. April 2013
Geheimrezept für ein gutes Miteinander
Schon morgens in einem Topf aufzusetzen auf heiße Herdplatte:

EINE GROSSE PORTION FREUNDLICHKEIT


Im Laufe des Tages stündlich dazuzurühren ist:

EIN LIEBEVOLLER BLICK ODER GEDANKE


Das Ganze beim Mittagessen servieren:

MIT HERZLICHER UMARMUNG


Zum Nachmittagskaffee reiche man

LOBESTÖRTCHEN MIT DANKESPERLEN


Das Abendessen bereite man mit einem guten Gespräch vor,
gewürzt mit

GROSSER PORTION BEREITSCHAFT ZUM ZUHÖREN.


Beim Zu-Bett-Gehen wiege man
die sich eingeschlichenen Bitterstoffe des Tages

MIT HUMOR UND VERGEBUNG


auf und gönne dem anderen - auch unverdient! -
einen köstlichen Abendtrunk aus

HINGABE, zubereitet als FEUERZANGENBOWLE.

P.S. Da dieses Rezept häufigen Schwankungen unterliegt,
falte man schon morgen die Hände und bitte Gott um Gelingen.


Ruth Heil

...bereits 2104 x gelesen