Mittwoch, 1. Mai 2013
Die 10 Gebote
Wenn Du Dir das Lied anhören willst, klicke hier:

Du sollst nicht töten! Du sollst nicht stehlen!
Du sollst Vater, Mutter ehren!
All die Gebote kennen wir gut.
Doch zum Handeln fehlt der Mut.

Denn wenn es darum geht Fehler zu verzeihen
Sind wir alle ziemlich klein.
Den Balken beim anderen zu sehen, ist leicht.
Den eigenen Splitter aber nicht.


Liebe den Nächsten, teile mit Ihm.
Liebe sogar deinen Feind.
Schau nicht auf andere, was Sie besitzen.
Du hast alles, was Du brauchst.

Jeder Krieg fängt in Gedanken erst an.
Neid und Selbstsucht sind der Grund.
Was nützen die Worte vom Glauben und Licht,
wenn das Handeln widerspricht.


Ich geh zur Kirche, spende mein Geld.
Bete sogar laut für die Welt.
Das muss doch reichen, was will man mehr?
Gebe alles von mir her.

Doch wenn ein anderer mir Unrecht getan.
Klage ich Ihn dafür an.
Wenn Du willst, dass Gott Dir Fehler vergibt,
Musst du anderen auch verzeihn.

Andreas Wölk

...bereits 1499 x gelesen