Mittwoch, 1. Mai 2013
Der Himmel unser Ziel
Wenn Du Dir das Lied anhören möchtest, klicke hier:

Wenn das Leid den Abschied findet.
Keine Schmerzen sind mehr da.
Und der Tod mit Macht verschwindet.
Bist du Gott endlich ganz nah.

Keiner fragt dich nach der Uhrzeit.
Niemand lacht dich höhnisch aus.
Wovon wir bis jetzt nur träumen.
Wird dann wahr in Ewigkeit. In Ewigkeit.

Unser Himmel das Zuhause.
Wir freuen uns schon darauf.
Ein Ort von großer Freude.

Und es hört auch nicht mehr auf.
Selbst der schönste Augenblick, den wir erleben hier.
Kann nicht fassen und beschreiben.
Diesen Ort der Herrlichkeit.


Du kannst Gott persönlich sehen.
Mit ihm lachen und erzählen.
Nichts und niemand wird mehr stören.
Liebe gibt’s dort allezeit.

Keine Träne wird dort fließen.
Keine Angsr vor Morgen sein.
Denn wir können Gott genießen.
Und das in Ewigkeit. In Ewigkeit.

Andreas Wölk

...bereits 1770 x gelesen