Dienstag, 11. Oktober 2016
Gekrönt

Du bist gekrönt mit Liebe, Gnade, Vergebung, göttlichen Schutz und Barmherzigkeit. Lebe in und mit dieser Krone. Trage sie immer.

„Mein Kind,
von allen Seiten umgebe ich dich, meine Hand ist über dir.
Fürchte dich nicht, ich habe dich erlöst,
ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein.
Ich gebe dir das Ewige Leben, und du wirst niemals umkommen.
Niemand kann dich aus meiner Hand reißen.
Mein Vater hat dich mir gegeben, und er ist stärker als alle anderen Mächte.
Deshalb kann dich auch keiner der Hand meines Vaters entreißen.
Denn ich und der Vater sind eins.
Ich halte dich durch meine rechte Hand.
Wir lieben dich und beschützen dich.“
(Aus Psalm 139, 5/ Johannes 10, 28-29 u.a. ins Persönliche geschrieben)

Jesus beschützt dich hält dich sicher und warm.
In dieser kalten Welt, in seinem starken Arm.
Glaube - halte fest an ihm, lass dich nicht beirren.
Von bösen Reden nicht verwirren.
Schau in sein Gesicht, bis der neue Tag anbricht.

„Wer zum Herrn aufschaut, der strahlt vor Freude,
und sein Vertrauen wird nie enttäuscht.“
(Psalm 34.6)

Der Teufel drückt und verurteilt. Gottvater aber zieht, trägt, hebt und ermutigt. Der Teufel will jeden Tag deinen Tod. Denn er ist der Todbringer. Als Christ stehst du auf dem geistigen Schlachtfeld und um dich tobt ein erbitterter Kampf. Es fliegen jeden Tag von neuem die Fetzen um dich. Und manchmal erwischt uns ein Pfeil, Krankheit usw.

Doch Jesus ist dein Schutzschild und dein Arzt. Er kann dir gezielt in den Treffern, die der Feind bei uns landet, weiterhelfen. Vertraue ihm weiter und gib niemals auf.

Der Heilige Geist sprach einmal zu mir und nun spricht er es zu dir: „Wenn ich dich berühre ziehe ich dich in die Arme Jesu, und wenn du in den Armen Jesu bist, bist du in des Vaters sicheren Schoß.“

Du bist Geboren, um mit Jesus ein Sieger und Überwinder zu sein. Kämpfe um dein Land, deine Freiheit in Christus. Lass sie dir mit Angst und Sorge des Feindes nicht nehmen.

Sei ein Adler Gottes. Frei.

Katja Vosseler: www.jesuliebe.de

...bereits 1700 x gelesen